Hygienekonzept

Hygienekonzept der Dresdner Stadtrundfahrt - Die Roten Doppeldecker GmbH

Ihre Gesundheit sowie die unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Daher haben wir zahlreiche Schutz- und Hygienemaßnahmen umgesetzt, damit Sie unsere Stadtrundfahrten weiterhin sicher genießen können.

Aktuell bestehen die 3G-Regeln (Geimpft/ Genesen/ negativer Corona-Test ab 7 Jahren), Kontaktnachverfolgung sowie Maskenpflicht.

• Wir fahren mit einer reduzierten Busauslastung.
• Wir fahren mit geöffneten Fenstern, um eine Durchlüftung zu gewährleisten.
• Sicherstellung der Kontaktnachverfolgung durch digitale Gästeregistrierung oder alternativ per Formular.
• Separate Ein- und Ausstiegszonen mit Abstand zwischen den Fahrgästen beim Betreten und Verlassen unserer Busse.
• Vor dem Zustieg und während der Fahrt steht jedem Gast Desinfektionsmittel zur Verfügung.
• Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Schutzmaske.
• Ist keine Schutzmaske vorhanden, kann diese vor Ort erworben werden.
• Ticket-Shop auf unserer Website
• Kontaktloses Einchecken mit Online-Ticket ist möglich.
• An jeder Bustür sind Hygienehinweise angebracht.
• Unsere Guides achten auch während der Fahrt auf die Einhaltung der Hygieneregeln.
• Vor- und nach jeder Tour wird der Bus auch im Untergeschoss ausreichend stoßgelüftet sowie die Handläufe vom Busfahrer desinfiziert.
• Einhaltung der Corona-Arbeitsschutzverordnung des Bundes
• Regelmäßige Belehrungen des Fahrpersonals zur der Einhaltung der Hygieneregeln

Generelle Hygieneregeln

Achtung: Sie dürfen nicht in unsere Busse steigen, wenn Sie in den letzten 2 Wochen Kontakt zu einer nachweislich mit Covid-19 infizierten Person hatten. Bitte vermeiden Sie eine Fahrt, wenn Sie Krankheitssymptome wie z.B. Fieber, Husten oder Schnupfen verspüren. Bitte achten Sie auch während der Tour auf die allgemeingültigen Hygieneregeln. Bitte niesen oder husten Sie in die Armbeuge und vermeiden das Berühren Ihres Gesichts mit den Händen. Bitte waschen Sie sich regelmäßig die Hände.

Rechtsverbindliche Bestätigung

Es wird hiermit rechtsverbindlich bestätigt, dass die oben genannten Auflagen umgesetzt und eingehalten werden. Es ist bekannt, dass diese Auflagen Grundlage einer behördlichen Kontrolle darstellen können. Bei Verstoß gegen die oben genannten Auflagen können durch die zuständige Behörde weitergehende Auflagen ausgesprochen oder eine Schließung von Teilen des Angebots verfügt werden.
Dresden, den 13.09.2021

Kostenfreie Corona-Warn-App des RKI

Die App funktioniert als Warnsystem der Bundesregierung und informiert Sie, wenn Sie mit nachweisbar Infizierten in Kontakt standen. Mit der App können Sie zudem Ihre negativen Testergebnisse nachweisen. Die App steht kostenfrei beim Google Play oder Apple App Store zum Download bereit.

Desweiteren können Sie auch folgende Apps nutzen: